Gemeinsam glauben, miteinander handeln.

Herzlich Willkommen

Die evangelische Allianz ist ein weltweites Netzwerk aus Gläubigen verschiedener Gemeinden und Kirchen, die sich in Ortsverbänden organisieren. Unser Netzwerk fördert das Wissen und das Verstehen der Gemeinden untereinander. Die jährliche Gebetswoche ist ein Ausdruck unseres gemeinsamen Schwerpunktes: dem Gebet für die Stadt Zwickau.

Spendenprojekte

Die Spenden aus der Allianzgebetswoche 2019 betrugen 1091,43 €. Vielen Dank an alle, die für die Projkte gespendent und gebetet haben. Die Spendeneinnahmen sind zu je einem Drittel an die Evangelische Allianz Deutschland und die beiden hier aufgeführten Projekte gespendet werden.

Lichthaus Zwickau e.V.

Durch die Arbeit des Flüchtlingsprojekts „Cross Culture“ haben wir ein Stück Heimat in Neuplanitz gefunden und möchten langfristig direkt vor Ort sein. Gemeinsam mit einem Team wollen wir einen Ort gestalten an dem alle Menschen willkommen sind und wir mit ihnen gemeinsam den Stadtteil neu gestalten können. Wir träumen davon, in der Stadt zuhause und für alle Menschen erreichbar zu sein. Ein Ort an dem sich Menschen begegnen, Freundschaften entstehen und so eine nächste Generation geprägt wird. Unsere Vision ist es, Kinder und Jugendliche zu ermutigen ihr eigenes Potential zu entdecken und somit stark für das Leben zu werden. Das Café soll ein Ort sein, an dem Generationen und Kulturen zusammenkommen. Im Oktober 2018 starteten wir mit regelmäßigen Programmen, wie einem Kidstreff, Hausaufgabenhilfe, Deutschkurse, einem Mutti- Kind- Kreis und einem offenen Begegnungscafé.

Streetwork-Projekt der Stadtmission Zwickau

Unser Streetwork-Projekt arbeitet seit 1998 in einem Ansatz mobiler Jugendsozialarbeit in den Stadtteilen Bahnhofsvorstadt, Nordvorstadt, Citybereiche, Schedewitz, Oberhohndorf, Cainsdorf, Bockwa. Hinzugekommen ist das Einsatzgebiet Werdau. Es erreicht in erster Linie Kinder und Jugendliche, die ihre Treffs im Freien haben. Der Blick unserer Arbeit richtet sich aber darüber hinaus auch auf andere Menschen und Einrichtungen im Sozialraum. Eltern, Anwohner, Ladengeschäfte, soziale Einrichtungen sind mit uns in Gesprächen und wir unterstützen oder vermitteln. Kindern und Jugendlichen stehen wir zur Seite bei ihren angstbesetzen Wegen zur Polizei oder Gericht, wir helfen bei der Lehrstellensuche, bei Konflikten in der Schule oder im Elternhaus. Wir streiten und diskutieren mit ihnen über ihren Umgang mit Alkohol, Drogen, Zigaretten und helfen heraus aus mutlosen Situationen. Als Mitarbeiter der Diakonie stehen wir als erwachsene Ansprechpartner zur Seite. Wir hören zu, motivieren, unterstützen, wenn ́s wirklich drauf ankommt und machen erfahrbar, wie christliches Miteinander den Alltag bereichern kann.

Allianzgebetswoche 2020

Findet vom 12. bis 19. Januar deutschlandweit statt. Weitere Infos zur Allianzgebetswoche gibt es Anfang November 2019 auf www.allianzgebetswoche.de

Kontakt

Thomas Dick
0174 9130 233